Mäne's Fahrschule
heisst Dich Willkommen
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Auftragsgültigkeit

Nach Eingang Ihrer mündlichen oder schriftlichen (E-Mail) Bestellung/Anmeldung.

Zahlungsbedingungen

10 Tage netto vor Kursbeginn. Ansonsten werden die Kurskosten in bar vor Kursbeginn eingezogen. Ist dies nicht möglich, wird der Teilnehmer vom Kurs ausgeschlossen.

Unvollständiger Kursbesuch

Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung der vollen Kurskosten oder Nichtbezahlen derselben. Fehlende Stunden können nachgeholt werden. Mäne's Fahrschule ist jedoch nicht verpflichtet, Ersatzkurse anzubieten.

Rücktritt vom Auftrag

Vor Kursbeginn werden 60% der Auftragssumme verrechnet.

Haftung

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Mäne’s Fahrschule lehnt jede Haftung ab. Bei Kursausfall / Absage durch Mäne’s Fahrschule wird ein Ersatzkurs durchgeführt. Ist dies nicht möglich wird die Einzahlung zurückerstattet.