Motorradgrundkurs

  • Zum Besuch eines Roller / Motoradgrundkurses braucht es einen gültigen Lernfahrausweis und das richtige Motorrad.
  • Beim erhalt des Lernfahrausweises, ist dieser 4 Monate gültig. In dieser Zeit ist der Grundkurs zu absolvieren.
  • Für Einzellektionen wird das private Motorrad benötigt.


Sehr geehrte Kursteilnehmer

Leider bleibt die Fahrschule sicher bis zum 19. April gemäss Weisung des Bundesrates geschlossen. Ich freue mich auf den Moment, wo wir grünes Licht erhalten und ich wieder mit Euch fahren kann.  

Für Diejenigen, die einen Ausweis haben, der in dieser Zeit abgelaufen ist:

Bitte meldet Euch beim Strassenverkehrsamt / MFK. Diese sind bemüht eine Lösung zu finden.

Die folgenden Kursdaten sind ohne Gewähr. Trotz dem rate ich Euch, einen Platz zu reservieren. Sollten die Kurse nicht statt finden, werden wir eine Lösung suchen.

Ich wünsche Allen eine gute Gesundheit.


Kursdaten und Zeit

Datum:

Zeit:

Teil 1: Mittwoch, 22. April

15.00 - 19.00

Teil 2: Mittwoch, 06. Mai

15.00 - 19.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Freitag, 24. April

15.00 - 19.00

Teil 2: Freitag, 01. Mai

15.00 - 19.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Samstag, 25. April

07.45 - 11.45

Teil 2: Samstag, 02. Mai

07.45 - 11.45

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Samstag, 25. April

13.00 - 17.00

Teil 2: Samstag, 09. Mai

13.00 - 17.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Freitag, 08. Mai

15.00 - 19.00

Teil 2: Freitag, 15. Mai

15.00 - 19.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Samstag, 09. Mai

07.45 - 11.45

Teil 2: Samstag, 16. Mai

13.00 - 17.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Mittwoch, 13. Mai

15.00 - 17.00

Teil 2: Mittwoch, 20. Mai

15.00 - 19.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Samstag, 16. Mai

07.45 - 11.45

Teil 2: Samstag, 23. Mai

13.00 - 17.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Freitag, 22. Mai

15.00 - 19.00

Teil 2: Freitag, 29. Mai

15.00 - 19.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Samstag, 23. Mai

07.45 - 11.45

Teil 2:  Samstag, 30. Mai

13.00 - 17.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Samstag, 30. Mai

07.45 - 11.45

Teil 2:  Samstag, 06. Juni

13.00 - 17.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Mittwoch, 03. Juni

15.00 - 19.00

Teil 2:Mittwoch, 10. Juni

15.00 - 19.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Freitag, 05. Juni

15.00 - 19.00

Teil 2: Freitag, 12. Juni

15.00 - 19.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Samstag, 06. Juni

07.45 - 11.45

Teil 2: Samstag, 13. Juni

13.00 - 17.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Samstag, 13. Juni

07.45 - 11.45

Teil 2: Samstag, 20. Juni

13.00 - 17.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Freiag, 26. Juni

15.00 - 19.00

Teil 2: Freitag, 03. Juli

15.00 - 19.00

Teil 3: nach Absprache




Teil 1: Samstag, 20. Juni

07.45 - 11.45

Teil 2: Samstag, 04. Juli

13.00 - 17.00

Teil 3: nach Absprache


Persönliche Schutzausrüstung

 

Absolventinnen und Absolventen von Motorradführerprüfungen müssen aus Sicherheitsgründen an der praktischen Motorrad-Führerprüfung folgende Schutzausrüstung tragen:

Kategorie A und A beschränkt:
- geprüfter Schutzhelm (nach ECE-Reglement 22) mit Visier oder Brille
- Motorradstiefel oder knöchelüberragendes und festes Schuhwerk
- Motorradhandschuhe
- Motorradhose
- Motorradjacke

Unterkategorie A1
- geprüfter Schutzhelm (nach ECE-Reglement 22) mit Visier oder Brille
- Motorradstiefel oder knöchelüberragendes und festes Schuhwerk
- Motorradhandschuhe
- Motorradhose oder robuste Hosen
- Motorradjacke oder robuste Jacke
Die Anforderungen an die persönliche Schutzausrüstung müssen auch beim Tragen von Regenbekleidung erfüllt sein.